Aktuelle EEG Einspeisevergütungssätze für Photovoltaikanlagen 2021

  Anlagen auf Wohngebäuden und Lärmschutzwänden Außenbereich *
Inbetriebnahme 0 bis 10 kWp
(Ct/kWh)
10 bis 40 kWp
(Ct/kWh)
40 bis 500 kWp
(Ct/kWh)
0 bis 500 kWp
(Ct/kWh)
Ab 01.01.2021 8,16 7,93 6,22 5,61
Ab 01.02.2021 8,04 7,81 6,13 5,53
Ab 01.03.2021 7,92 7,70 6,04 5,44
Ab 01.04.2021 7,81 7,59 5,95 5,36
Ab 01.05.2021 7,69 7,47 5,86 5,28
Ab 01.06.2021 7,58 7,36 5,77 5,20
Ab 01.07.2021 7,47 7,25 5,68 5,12
Ab 01.08.2021 7,36 7,15 5,6 5,05
Ab 01.09.2021 7,25 7,04 5,51 4,97
Ab 01.10.2021 7,14 6,94 5,43 4,89

Vergütungssätze Cent/kWh –
Feste Einspeisevergütung
(Kleinanlagen bis 31.12.2015 bis einschl. 500 kWp):
* Anlagen auf Nichtwohngebäuden im Außenbereich und Anlagen auf Freiflächen (mit einer Inbetriebnahme vor dem 01.09.2015) bis 500 kWp
Quelle: EEG
Angaben ohne Gewähr!
Stand: September 2021

Haben Sie dazu fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Lieber Besucher

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen.

Leider kommt es, aufgrund der sehr großen Nachfrage, gerade zu längeren Wartezeiten bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen.
Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unser Team auszubauen, um wieder im gewohnten Tempo Ihre Anfragen beantworten zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr ÖKO-HAUS Team