^
Photovoltaik-Anlage

Unsere
PRODUKTE

öKO-HAUS LOGO - Photovoltaik

Photovoltaik

1Solarmodule
2Wechselrichter
3Batteriespeicher
4Home Manager
5Stromverbraucher
62 Richtungszähler
7Stromnetz
So funktioniert Photovoltaik

So funktioniert Photovoltaik

Der durch eine Photovoltaikanlage erzeugte Sonnenstrom wird im Haus entweder sofort verbraucht, gespeichert oder als Überschuss ins Netz eingespeist:

1Die Solarmodule - das Kraftwerk auf Ihrem Dach - wandeln das Sonnenlicht schadstofffrei, lautlos und über Jahrzehnte beständig in Gleichstrom um.

2Der Wechselrichter - das Tor zum Stromnetz - wandelt den Gleichstrom aus den Modulen in nutzbaren Wechselstrom um, welcher dann vor Ort verbraucht oder eingespeist werden kann.

3Der Batteriespeicher - der Vorratskeller - speichert den tagsüber erzeugten Sonnenstrom, der dem Haus in der Nacht zur Verfügung steht.
"Aus Tagstrom wird Nachtstrom."

4Der Home Manager - der Dirigent - steuert die Stromflüsse im Haus, ermöglicht den maximalen Eigenverbrauch und die Fernüberwachung der Anlage (smart grid).

5Die Stromverbraucher verbrauchen den erzeugten und gespeicherten Solarstrom vor Ort.

6Der 2 Richtungszähler - die Torwache - misst den eingespeisten Solarstrom und den bezogenen Reststrom aus dem Netz.

7Das Stromnetz: Überschusseinspeisung und Strombezug ins bzw. aus dem Stromnetz.

Die Einsatzmöglichkeiten der Photovoltaik

Solar-Hausdachanlage

Privatanlage ... Eigenverbrauch lohnt sich!

» Referenzen anzeigen
PV Gewerbefläche

Gewerbeanlage ... Energiekosten senken!

» Referenzen anzeigen
Photovoltaik - Freiflächenanlage

Freiflächenanlage ... wir bauen Solar an!

» Referenzen anzeigen
PV Gewerbeanlage

Kommunen ... eine Lösung für Jeden!

» Referenzen anzeigen
Solar Carport mit PV

Carport ... zwei Fliegen mit einer Klappe!

» Referenzen anzeigen
Solar Terassenüberdachung aus PV

Überdachung ... Lichtdurchlässige PV-Module!

» Referenzen anzeigen

Aktuelle Vergütungstabelle

Anlagen auf Wohngebäuden und Lärmschutzwänden Außenbereich *
Inbetriebnahme 0 bis 10 kWp
(Ct/kWh)
10 bis 40 kWp
(Ct/kWh)
40 bis 500 kWp
(Ct/kWh)
0 bis 500 kWp
(Ct/kWh)
Ab 01.03.2017 12,30 11,96 10,69 8,51
Ab 01.04.2017 12,30 11,96 10,69 8,51
Ab 01.05.2017 12,27 11,93 10,66 8,49
Ab 01.06.2017 12,24 11,90 10,63 8,47
Ab 01.07.2017 12,21 11,87 10,60 8,45
Vergütungssätze Cent/kWh -
Feste Einspeisevergütung
(Kleinanlagen bis 31.12.2015 bis einschl. 500 kWp):
* Anlagen auf Nichtwohngebäuden im Außenbereich und Anlagen auf Freiflächen (mit einer Inbetriebnahme vor dem 01.09.2015) bis 500 kWp
Quelle: EEG
Stand: Mai 2017

Batteriespeichersysteme

Machen Sie die Nacht zum Tag - steigern Sie Ihren Eigenverbrauch.

In Kombination mit einem Batteriespeicher erhält Ihr Haushalt ein System, mit dem Sie sowohl
den Strom direkt aus Ihrer Photovoltaikanlage nutzen, als auch aus dem Speicher beziehen könnnen.

Autarkie

Endlich unabhängig von ständig steigenden Stromkosten.
Solarstrom immer verfügbar!

Steigern Sie Ihren Eigenverbrauch.

70 % Autarkie durch Stromspeicher.
70% Autarkie durch Stromspeicher

Aus Tagstrom wird Nachtstrom

Mit unseren Speichersystemen. Erzeugter Solarstrom wird gespeichert und später selbst genutzt.
Ohne Speichersystem. Nicht genutzer Solarstrom wird ins öffentliche Netz gespeist.
Eigenverbrauch mit Speichersystem steigern


Wärmepumpe - die Sonne in Wärme speichern!

waermepumpe

Unser Partner

logo ochsner waermepumpe

Smart Home

smart home

Energetische Sanierung hilft sparen.

Wärmedämung mit Isofloc
Grafik Energetische Sanierung
Durch die energetische Gebäudesanierung wird der Energieverbrauch drastisch gesenkt. Die energetische Sanierung ist eine zukunftsorientierte Investition. Sie ist
  • überschaubar
  • kalkulierbar
  • spart Heizkosten
  • steigert den Immobilienwert
  • schafft tolles Wohnklima

Unsere Partner

Logo Isofloc Logo Homatherm

Vorteile einer energetischen, ökologischen Sanierung
  • gesundes Wohnklima
  • höchste Qualität und Langlebigkeit
  • ressourcenschonend
  • Ausgleich von Temperaturspitzen
    (Wärme - Kälte)
  • hervorragendes Feuchteverhalten
  • Lärm-/Schallschutz
  • keine Brandbeschleunigung im Brandfall
  • kein Entsorgungsproblem (voll recyclebar)
  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie